Brissago TI: Ferienhaus bei Brand erheblich beschädigt

Die Kantonspolizei berichtet, dass heute gegen 19.35 Uhr ein Brand in einem Ferienhaus in der Via Borboniga in Brissago gemeldet wurde.

Aus Gründen, die durch die polizeilichen Ermittlungen zu ermitteln sind, haben die Flammen zuerst das Dach und dann das ganze Haus in Mitleidenschaft gezogen und erhebliche Schäden verursacht.

An Ort und Stelle griffen Beamte der Kantonspolizei und der Feuerwehr Brissago ein und löschten die Flammen. Es gab keine Verletzungen.

 

Quelle: Kantonspolizei Tessin
Titelbild: Kantonspolizei Tessin

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Brissago TI: Ferienhaus bei Brand erheblich beschädigt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.