Glarus GL: Geldkassette aus Stall gestohlen

Am Samstag, 14.11.2020, ca. 18.30-18.45 Uhr, wurde in Glarus, im Büel, in einen Stall eingebrochen.

Die Polizei sucht Zeugen.

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich Zutritt zum Gebäude und entwendete aus einem Schrank eine Geldkassette sowie verschiedene Gegenstände.

Der Deliktsbetrag beträgt ein paar Hundert Franken.

Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl nimmt die Kantonspolizei Glarus unter Tel. 055 645 66 66 entgegen.

 

Quelle: Kapo GL
Artikelbild: Symbolbild © Svetocheck – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Glarus GL: Geldkassette aus Stall gestohlen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.