Ziegelbrücke / Näfels GL: Zeugenaufruf zu Einbruchdiebstählen

In der Zeit von Freitag, 13.11.20 bis Montag 16.11.20 verübte eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in die Autoabteilung der Berufsschule Ziegelbrücke.

Die Täterschaft drang gewaltsam ins Objekt ein und entwendete Bargeld.

In der Zeit von Freitag, 13.11.20 bis Montag, 16.11.20 verübte eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in ein Baustellenmagazin in Näfels, Autschachen. Die Stahltüre des Magazins wurde gewaltsam geöffnet und Werkzeug entwendet.

Hinweise zu diesen beiden Einbruchdiebstählen bitte an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Ziegelbrücke / Näfels GL: Zeugenaufruf zu Einbruchdiebstählen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.