Vaduz (FL): Autobrand rasch gelöscht

Von Montag auf Dienstag brach in Vaduz bei einem Personenwagen ein Brand aus. Personen wurde keine verletzt. Die Brandursache wird noch abgeklärt.

Gegen 23:50 Uhr wurde der Landesnotruf- und Einsatzzentrale ein Autobrand gemeldet.

Die ausgerückte Landespolizei konnte den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr Vaduz unter Kontrolle halten. Diese löschte das Feuer dann gänzlich. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.



 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Vaduz (FL): Autobrand rasch gelöscht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.