40 Altreifen illegal entsorgt

Dillenburg. Irgendwann, vor dem 04.11.2020, legte ein Unbekannter in unmittelbarer Nähe des Wanderparkplatzes an der Landesstraße 3046 zwischen Merkenbach und Hirschberg mehrere Altreifen ab.

Die 40 Reifen transportierte der Umweltsünder offenbar mit einem Transporter oder Sprinter in den Wald.






Unter den Altreifen befinden sich vier Quad-Reifen mit der Bezeichnung: Fa. CST, 26 x 10.00 – 14 6 PR, ein Autoreifen 225/35 R 19, sowie zwei Reifen 275/45 R21 Y Conti Sport Contact.

Die Herborner Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise zu den teils auffälligen Reifen. Wer hat die besonderen Reifen wechseln lassen und kann Angaben machen? Wer Hinweise zu den Umweltsündern oder verdächtigen Fahrzeugen geben kann, wird gebeten sich mit der Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen
Bildquelle: Polizeipräsidium Mittelhessen


Ihr Kommentar zu:

40 Altreifen illegal entsorgt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.