Triesen (FL): Autofahrerin kollidiert beim Überholen mit anderem Auto

Am Freitag 20. November 2020, um 1530 Uhr, ereignete sich in Triesen ein Verkehrsunfall.

Eine Autolenkerin fuhr auf der Bergstrasse in Triesen talwärts. Dabei überholte sie ein vor ihr fahrendes Auto.

Höhe der Abzweigung Lawenastrasse kollidierte sie mit einem entgegen kommenden Pw, welcher bergwärts fuhr. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

Quelle: Landespolizei Liechtenstein
Titelbild: Landespolizei Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Triesen (FL): Autofahrerin kollidiert beim Überholen mit anderem Auto

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.