Montignez JU: Wohnzimmerkamin explodiert

Am Mittwoch, den 23. Dezember 2020, gegen 2100 Uhr, ging bei der Polizeidirektion Jura ein Anruf wegen einer Schornsteinexplosion in einer Wohnung in Montignez ein.

Tatsächlich kam es aus einer Ursache, die die Untersuchung noch ermitteln muss, zu einer Explosion im Kamin, in dem ein Feuer entzündet wurde.

In der Folge wurden die beiden Mieter durch den Rauch leicht verletzt und belästigt. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und in das Krankenhaus Jura, Standort Delémont, gebracht. SIS Basse-Allaine griff mit 4 Fahrzeugen und 12 Mann ein. Der Schaden in der Wohnung war umfangreich. Die Gendarmerie führte die üblichen Kontrollen durch.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!