Delémont JU: Zeugenaufruf nach Unfall mit Fahrerflucht

Die Stadtpolizei von Delémont sucht nach Informationen über einen Unfall mit Fahrerfluch und Verletzungen, der sich am Dienstag, den 29. Dezember 2020 gegen 1500 Uhr ereignet hat.

Ein weisser Lieferwagen, der auf der Avenue de la Gare fuhr, habe einen Fussgänger angefahren, der kurz vor dem Kreisverkehr, der die Avenue de la Gare und den Quai de la Sorne verbindet, auf dem Fussgängerüberweg unterwegs war. Der Fahrer des o.g. Transporters verliess kurz nach der Kollision die Unfallstelle, ohne sich zu melden.

Wer bei diesem Ereignis anwesend war und sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeipräsidium unter 032/4206565 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: SevenMaps / shutterstock

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!