Liechtenstein: Polizei warnt vor Tiefgaragen-Diebstählen

Der Landespolizei wurden vermehrt Diebstähle aus Personenwagen in Tiefgaragen gemeldet.

Im Raum Schaan und Vaduz ereigneten sich mehrere Diebstähle aus unverschlossenen Personenwagen, welche in Tiefgaragen parkiert waren. Über die Täterschaft liegen derzeit noch keine Hinweise vor.

Die Landespolizei empfiehlt:

  • Nehmen Sie möglichst alle Wertgegenstände aus dem Auto, denn auch der Kofferraum dient nicht zu sicheren Aufbewahrung von Wertgegenständen.
  • Schliessen Sie die Fenster und das Schiebedach.
  • Schliessen Sie beim Verlassen Ihres Fahrzeuges die Türen und den Kofferraum immer ab; kontrollieren Sie, ob die Türen wirklich verschlossen sind.
  • Verschliessen Sie ihren Wagen auch in geschlossenen Garagen.
    Beaufsichtigen Sie und sichern Sie ihre Wertsachen, wo auch immer!

 

Quelle: Landespolizei Liechtenstein
Titelbild: Symbolbild / Landespolizei Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!