Migros ruft sieben Salate mit Mais zurück

07.01.2021 |  Von  |  Schweiz

Bei einer internen Kontrolle wurden im verwendeten Mais krankheitserregende Listerien festgestellt. Ein Gesundheitsrisiko kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Migros bittet ihre Kundinnen und Kunden, diese Produkte nicht zu verzehren.

Vom Rückruf betroffen sind folgende Produkte:


Name: M-Budget Mischsalat
Artikelnummer: 1310.200
Zu verbrauchen bis: 07.01.2021 (xxx /17) und 08.01.2021 (xxx /17)
Verkaufspreis: Fr. 3.55
Verkaufsorte: Genossenschaft Luzern, Genossenschaft Basel, Migros Online


Name: M-Classic Saladbowl Chicken
Artikelnummer: 1303.233
Zu verbrauchen bis: 07.01.2021 (xxx /17) und 08.01.2021 (xxx /17)
Verkaufspreis: Fr. 4.90
Verkaufsorte: Genossenschaft Ostschweiz, Genossenschaft Basel, Outlet Dierikon (LU)


Name: Anna`s Best Mittelmeer Salat
Artikelnummer: 1310.234
Zu verbrauchen bis: 07.01.2021 (xxx /17) und 08.01.2021 (xxx /17)
Verkaufspreis: Fr. 3.80
Verkaufsorte: Genossenschaft Luzern, Genossenschaft Basel


Name: Anna`s Best Festtagsalat
Artikelnummer: 1310.208
Zu verbrauchen bis: 07.01.2021 (xxx /17)
Verkaufspreis: Fr. 4.10
Verkaufsorte: Genossenschaft Luzern, Genossenschaft Basel, Migros Online


Name: Erlesener Salat
Artikelnummer: 1303.230
Zu verbrauchen bis: 07.01.2021 (xxx /17) und 08.01.2021 (xxx /17)
Verkaufspreis: Fr. 3.90
Verkaufsorte: Genossenschaft Basel


Name: Anna`s Best Saladbowl Country
Artikelnummer: 1303.243
Zu verbrauchen bis: 07.01.2021 (xxx /17) und 08.01.2021 (xxx /17)
Verkaufspreis: Fr. 5.80
Verkaufsorte: Genossenschaften Luzern, Ostschweiz, Tessin, Basel und Zürich


Name: Anna`s Best Saladbowl Thon
Artikelnummer: 1303.246
Zu verbrauchen bis: 07.01.2021 (xxx /17) und 08.01.2021 (xxx /17)
Verkaufspreis: Fr. 4.90
Verkaufsorte: Genossenschaften Luzern, Ostschweiz, Tessin, Basel und Zürich, Migros Online


Die betroffenen Produkte wurden bereits aus den Regalen von Migros entfernt.

Die Migros bittet ihre Kunden, die betreffenden Produkte nicht zu essen. Listerien können gesundheitliche Konsequenzen haben. In Einzelfällen könnten nach dem Verzehr grippeartige Symptome (Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit) auftreten. Schwangeren Frauen sowie Personen mit einem geschwächten Immunsystem, bei denen die beschriebenen Symptome erscheinen, wird empfohlen, sofort einen Arzt aufzusuchen.

Kunden, die eines der betreffenden Produkte gekauft haben, können es zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.

Druckfähige Produktfotos können hier heruntergeladen werden:

Artikelnummer / Artikelname / Betroffene Regionen


131020000000 / M-Budget Mischsalat / Luzern, Basel, Migros Online


130323300000 / M-Classic Saladbowl Chicken / Ostschweiz, Basel, Outlet Dierikon (LU)


131023400000 / Anna`s Best Mittelmeer Salat / Luzern, Basel


131020800000 / Anna`s Best Festtagssalat / Luzern, Basel, Migros Online


13032300000 / Erlesener Salat / Basel


130324300000 / Anna`s Best Saladbowl Country / Luzern, Ostschweiz, Tessin, Basel, Zürich,


130324600000 / Anna`s Best Saladbowl Thon / Luzern, Ostschweiz, Tessin, Basel, Zürich, Migros Online


 

Quelle: Migros
Artikelbild: Symbolbild © Kirill Aleksandrovich – shutterstock.com




Ihr Kommentar zu:

Migros ruft sieben Salate mit Mais zurück

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.