Stadt Zürich ZH: Taxichauffeur (55) im Kreis 1 überfallen – zwei Jugendliche verhaftet

Am frühen Donnerstagmorgen, 7. Januar 2021, verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 1 zwei mutmassliche Täter, die zuvor einen Taxichauffeur ausgeraubt hatten.

Gegen 01.40 Uhr meldete sich ein 55-jähriger Taxichauffeur bei der Notrufzentrale der Stadtpolizei Zürich und erklärte, dass er an der Kappelergasse soeben von zwei Männern tätlich angegangen und bestohlen worden sei.

Die Täter seien mit mehreren hundert Franken geflüchtet. Anlässlich der sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung nahm die Stadtpolizei Zürich an der Fraumünsterstrasse zwei Tatverdächtige im Alter von 14 und 15 Jahren fest. Das Deliktsgut konnte sichergestellt werden.

 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Bildquelle: Stadtpolizei Zürich

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!