Mazda-Fahrer rast in Zaun und flüchtet – Zeugenaufruf

Leichlingen. Am vergangenen Dienstag (05.01.) ist es zwischen 22:00 und 23:00 Uhr auf der Straße Im Dorffeld / Ecke Montanusstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein Mazda-Fahrer beabsichtigte nach rechts in die Montanusstraße abzubiegen, was ihm jedoch aufgrund überhöhter Geschwindigkeit misslungen ist.

Er raste stattdessen in einen gegenüberliegenden Grundstückszaun und richtete einen Sachschaden von circa 500 Euro an. Mit quietschenden Reifen verließ er anschließend unerlaubt die Unfallstelle. Durch am Unfallort liegen gebliebene Fahrzeugteile sucht die Polizei nun nach einem Mazda 2 Demio aus den Baujahren 2000 bis 2003, die Farbe des Wagens ist vermutlich silber-grau.

Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis