Chur GR: Kollision mit ungeklärtem Unfallhergang

Am Samstagnachmittag (9.1.2021) kurz vor 15:30 Uhr ist es auf dem Postplatz zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen gekommen.

Verletzt wurde niemand.

Die 20-jährige Neulenkerin fuhr mit dem Personenwagen über die Gäuggelistrasse zum Postplatz. Zeitgleich fuhr der 36-jährige Personenwagenlenker von links kommend über die Grabenstrasse ebenfalls zum Postplatz. Folglich kollidierten die beiden Fahrzeuge frontal-seitlich im Einmündungsbereich miteinander. Der Unfallhergang wird abgeklärt, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Titelbild: Stadtpolizei Chur

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!