Winden TG: Einbrecher (Algerier, 27) in flagranti verhaftet

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagabend nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Winden einen 27-jährigen Mann festgenommen.

Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete kurz nach 17.30 Uhr einen Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Alten Poststrasse und verständigte die Kantonale Notrufzentrale.

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau waren schnell vor Ort und konnten den Täter kurz nach dem Verlassen des Tatortes verhaften. Beim 27-jährigen Algerier konnte Deliktsgut sichergestellt werden, er wurde inhaftiert.

Die Staatsanwaltschaft führt eine Strafuntersuchung.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!