Appenzell AI: Verschiedene Wände im Dorf verunstaltet – Zeugen gesucht

Diverse Sprayereien verursachen Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Polizei sucht Zeugen.

Während dem vergangenen Wochenende (8.-11.01.2021) wurden verschiedene Wände im Dorf Appenzell mit Sprayereien verunstaltet. Es wurden Mauern in privatem und auch in öffentlichem Eigentum besprüht. Der bisher bekannte Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden sucht Zeugen.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!