Brunnen SZ: Nach Kollision weitergefahren – Zeugenaufruf

Am Sonntag, 10. Januar 2021, ereignete sich kurz nach 18.30 Uhr auf der Schwyzerstrasse in Brunnen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Der 60-Jährige fuhr dorfeinwärts, als es zur Kollision mit einem von der Seewenstrasse einbiegenden Personenwagen kam.

Dessen Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in Spitalpflege.

Personen, die Angaben zum unbekannten Fahrzeuglenker machen können, melden sich bei der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Symbolbild © Katarinanh – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!