Appenzell AI: Kollision zwischen Fahrrad und Lieferwagen

Der Fahrradfahrer zog sich Beinverletzungen zu und musste in Spitalpflege gebracht werden.

Am Mittwoch (27.01.2021) kurz vor 1200 Uhr fuhr ein 37-jähriger Fahrradfahrer auf der Forrenböhlstrasse bergwärts und wollte bei der Verzweigung mit der Sonnenhalbstrasse nach links abbiegen.

Gleichzeitig fuhr ein 31-jähriger Lieferwagenfahrer auf der vortrittsberechtigen Sonnenhalbstasse in Richtung Dorf Appenzell.

Dabei kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, weshalb der Fahrradfahrer stürzte und sich schwere Beinverletzungen zuzog. Zum Unfallzeitpunkt waren die Strassen schneebedeckt und es schneite.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!