A5 bei Biel BE: Sattelmotorfahrzeug kollidiert mit Brücke

feature post image for A5 bei Biel BE: Sattelmotorfahrzeug kollidiert mit Brücke

Am Freitagnachmittag Sattelmotorfahrzeug auf der A5 in Richtung Bern mit einer Brücke kollidiert. Dabei löste sich der Auflieger.

Verletzt wurde niemand. Die Strasse war während zwei Stunden gesperrt.

Am Freitag, 5. Februar 2021, kurz nach 15.00 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass es auf der Autostrasse A5 bei Biel zu einem Unfall gekommen sei.

Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Sattelmotorfahrzeug auf der Autostrasse A5 in Richtung Bern unterwegs, als es aus noch zu klärenden Gründen mit der Heidewegbrücke kollidierte. Das Fahrzeug fuhr noch einige Meter weiter, bevor sich der Auflieger mit dem Container löste und schliesslich zum Stillstand kam.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Gemäss aktuellen Kenntnissen wurde die Brücke nicht beschädigt.

Der betroffene Abschnitt der A5 musste während den Unfallarbeiten für zwei Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung über die Bielstrasse-Aegertenstrasse wurde eingerichtet.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!