Eschen (FL): Unfall zwischen Auto und Elektro-Dreirad – eine Person verletzt

In Eschen ereignete sich am Freitag ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Elektro-Dreirad. Eine Person wurde verletzt.

Gegen 12:00 Uhr fuhr die Lenkerin eines Elektro-Dreirades von der Nebenstrasse Gastelun kommend in die Nebenstrasse Boja ein.

Dabei kam es zwischen ihr und einem entgegenkommenden Auto aufgrund der unübersichtlichen Kurve zu einer Kollision. In der Folge kippte das Dreirad samt Lenkerin um und kam auf der linken Fahrzeugseite zu liegen. Die Frau verletzte sich im Becken- und Lendenbereich und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Schaden.

 

Quelle: Landespolizei FL
Bildquelle: Landespolizei FL

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!