Kanton Schaffhausen: Zeugenaufruf zu beschädigten Wahlplakaten

In der Nacht vom Sonntag (07.02.2021) auf Montag (08.02.2021) wurden im Kanton Schaffhausen durch eine unbekannte Täterschaft mehrere Wahlplakate mutwillig zerstört.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise.

Bei der Schaffhauser Polizei gingen in der Kalenderwoche 6 des Jahres 2021 mehrere Anzeigen wegen beschädigten Wahlplakaten ein. Diese Wahlplakate nehmen Bezug auf die Abstimmungen vom Sonntag (07.03.2021). Nach ersten Erkenntnissen wurden die Wahlplakate – über das ganze Kantonsgebiet verteilt – mutwillig in der Nacht auf Montag (08.02.20219) beschädigt.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum diesen Sachbeschädigungen bzw. zur Täterschaft machen können, werden gebeten sich bei der Schaffhauser Polizei unter der Telefonnummer +41 (0)52 624 24 24 zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild © BRK News, Beat R. Kälin

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!