Oberegg AI: Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen

Es entstand Sachschaden von rund 4000 Franken.

Am Donnerstagmittag (11.02.2021) fuhr eine 59-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Dorfstrasse durch Oberegg/AI in Richtung Heiden. Sie wollte bei einer Verzweigung nach links abbiegen und musste wegen dem Gegenverkehr anhalten.

Hinter ihr fuhr ein 80-jähriger Mann mit seinem Auto und bemerkte das stillstehende Auto zu spät, weshalb er in dessen Heck fuhr. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!