Bilten GL / A3: Geschwindigkeitskontrolle auf der Autobahn

Am Mittwoch, 17. Februar 2021, führte die Kantonspolizei Glarus auf der Autobahn A3 in Bilten, Fahrtrichtung Sargans, eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Während 9 Messstunden wurden insgesamt 10’173 Fahrzeuge kontrolliert.

Daraus resultierten 1’285 Geschwindigkeitsübertretungen. 10 Fahrzeuglenker müssen mit einer Anzeige und mit einem allfälligen Ausweisentzug rechnen. Den Spitzenwert erreichte ein Fahrzeuglenker aus dem Kanton Schwyz, der die Messstelle mit brutto 200 km/h (netto 193 km/h) anstatt der Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h passierte.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Bildquelle: Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!