Uznach SG: Lieferwagen brennt in Tunnel

Am Samstag (20.02.2021), kurz nach 14:00 Uhr, hat auf der A15 ein Lieferwagen im Uznabergtunnel gebrannt.

Die Brandursache wird untersucht. Der Lieferwagen erlitt Totalschaden.

Ein 36-jähriger Mann fuhr mit seinem Lieferwagen von Uetliburg in Richtung Jona. Kurz nach der Einfahrt in den Uznabergtunnel ging aus unbekannten Gründen der Motor aus. Anschliessend kam es zu einer starken Rauchentwicklung und Feuer im Motorenraum. Der 36-Jährige versuchte den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Zusätzlich wurde die zuständige Feuerwehr aufgeboten. Sie rückte mit rund 25 Angehörigen aus und konnte den Brand gänzlich löschen. Am Lieferwagen entstand Totalschaden. Die Brandursache ist noch nicht bekannt und wird von Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen untersucht. Der Sachschaden am Lieferwagen beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Während den Löscharbeiten musste der Uznabergtunnel Richtung Hinwil für rund eine Stunde gesperrt werden.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!