Basel BS: Ein ruhiger Nicht-Morgestraich

Die Polizistinnen und Polizisten der Kantonspolizei Basel-Stadt waren am Montagmorgen früh in der Innenstadt unterwegs und haben eintreffende Personen um Verständnis gebeten, dass Morgestraich und Fasnacht nicht stattfinden können.

Die Personen „uff dr Gass“ haben trotz der Enttäuschung über den wiederholten Ausfall der Fasnacht Verständnis gezeigt und sind auch der Maskentragepflicht – manchmal nach Hinweis der Dialogteams – nachgekommen.

Vereinzelte „gässelnde“ Trommler und Pfeifer haben das Spiel nach einer Ermahnung eingestellt. Es mussten keine Ordnungsbussen ausgestellt werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!