Matt GL: Wegen Mobiltelefon – Autofahrer (75) kommt von Strasse ab

Am Sonntag, 21. Februar 2021, ca. 10.40 Uhr, ereignete sich auf der Sernftalstrasse in Matt ein Selbstunfall eines Automobilisten mit Sachschadenfolge.

Ein 75jähriger Lenker war mit seinem Personenwagen auf der Sernftalstrasse in Richtung Elm unterwegs.

Aufgrund eines Anrufes auf das Mobiltelefon wandte der Lenker seinen Blick auf die Mittelkonsole. Dabei geriet das Fahrzeug rechts von der Fahrbahn, durchbrach den Strassenzaun und geriet in den angrenzenden Schnee. Im Schnee überschlug sich der Personenwagen und kam auf dem Dach liegend, abseits der Strasse, zum Stillstand. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An der Strasseneinrichtung, dem Fahrzeug sowie dem Wiesland entstand Sachschaden.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Bildnachweis: Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!