Wittenbach SG: Einbruch in Einfamilienhaus

Zwischen Freitagmittag und Montag (05.04.2021), 18:35 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft an der Böhlstrasse in ein Einfamilienhaus eingebrochen.

Es wurde Schmuck und Bargeld von mehreren hundert Franken gestohlen.

Der unbekannte Täterschaft gelang es, über Fussballtore auf den Balkon des Einfamilienhauses zu klettern. Dort bohrte sie durch den Kittfalz ein Loch und konnte so die Balkontür öffnen. Die unbekannte Täterschaft durchsuchte sämtliche Räume und entfernte sich mit dem Deliktsgut unbemerkt und in unbekannte Richtung.

Gemäss jetzigen Erkenntnissen dürfte die Täterschaft für zwei weitere Einbrüche in Wittenbach verantwortlich sein.

 

Quelle: Kapo SG
Titelbild: Symbolbild © Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!