Rüti GL: Verkehrsunfall bei winterlichen Strassenverhältnissen

Am Mittwoch, 07.04.2021, 08.55 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Rüti ein Verkehrsunfall.

Die Lenkerin eines Personenwagens war bei winterlichen Strassenverhältnissen in Fahrtrichtung Schwanden unterwegs.

Aus noch ungeklärten Gründen kam die 44-Jährige rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der angrenzenden Strassenmauer.

Beim Unfall zogen sich die Lenkerin und ihr Beifahrer unbestimmte Verletzungen zu. Sie wurden mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

 

Quelle: Kapo Glarus
Bildquelle: Kapo Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!