Wängi TG: Alkoholisiert trotz Ausweisentzug unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Mittwoch in Wängi einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der trotz Führerausweisentzug unterwegs war.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau hielt kurz vor 15 Uhr auf der Dorfstrasse einen 63-jährigen Autofahrer an, der trotz Entzug des Führerausweis unterwegs war.

Zudem ergab die Atemalkoholprobe beim Schweizer rund 0,4 mg/l.

 

Quelle: Kapo Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kapo Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!