Bandendiebstahl im Materiallager der DB AG – Fahndung mit Fotos

Hannover. Im vergangenen Jahr drangen unbekannte Täter viermal in das Materiallager der DB Netz AG in der Hagenstraße 55 ein. Dabei entwendeten sie in der Oberleitungsmeisterei insgesamt Kupfermaterialien im Gesamtwert von fast 50.000 Euro.

Das Lager ist gesondert umzäunt und gesichert. Es handelt sich um mindestens drei unbekannte Täter. Von einem jungen, männlichen Täter liegen deutliche Aufnahmen vor. Das Amtsgericht Hannover hat die Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild angeordnet.

Wer kennt die Person auf dem Lichtbild und kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Meldungen bitte an die Bundespolizeiinspektion Hannover unter 0511 30365-0.




 

Quelle: Bundespolizeiinspektion Hannover
Bildquelle: Bundespolizeiinspektion Hannover