Andermatt UR: Rauchende Kehrichtmulde durch Feuerwehr gelöscht

Am Sonntag, 25. April 2021, kurz vor 9.45 Uhr, wurde der Kommandant der Feuerwehr Andermatt über eine starke Rauchentwicklung auf dem Kiesplatz beim Hotel Aurora in Andermatt informiert.

Die umgehend ausgerückte Feuerwehr Andermatt konnte den Brand in einer auf dem Kiesplatz abgestellten Kehrichtmulde schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Es entstand kein Sachschaden.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Andermatt, Mitarbeitende eines Transportunternehmens sowie die Kantonspolizei Uri.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Bildquelle: Kantonspolizei Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!