Walperswil BE: E-Bike-Fahrer (†85) nach Unfall verstorben

Am Sonntagnachmittag ist in Walperswil ein E-Bike-Fahrer verunfallt. Er wurde verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Am Montag ist der Mann verstorben.

Der Unfallhergang und die Todesursache werden untersucht.

Am Sonntag, 25. April 2021, gegen 15.00 Uhr, ereignete sich auf der Siselenstrasse in Walperswil ein Unfall. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein E- Bike-Fahrer vom Hagneck-Kanal herkommend in Richtung Verzweigung Ausserdorf unterwegs gewesen, als er rechts von der Strasse abkam und stürzte.

Der Mann wurde beim Selbstunfall verletzt. Ein Ambulanzteam brachte den E-Bike-Fahrer ins Spital.

Am Montag verstarb der Mann. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 85-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang und zur Todesursache aufgenommen.

 

Quelle: Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura- Seeland und Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!