Schaan (FL): Mann verletzt sich Hand an Schneidemaschine

In Schaan kam es am Donnerstag zu einem Arbeitsunfall, bei dem sich ein Mann an der rechten Hand schwer verletzte.

In einem Betrieb waren gegen 16:00 Uhr zwei Männer an einer Schneidemaschine beschäftigt, als einer davon seine rechte Hand bei einem Pressvorgang einklemmte.

Er wurde mit dem Rettungsdienst des LRK ins Spital gebracht.

 

Quelle: Landespolizei Liechtenstein
Titelbild: SevenMaps / shutterstock

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!