Aadorf TG: Alkoholisiert auf Strolchenfahrt

Die Kantonspolizei Thurgau kontrollierte in der Nacht zum Donnerstag in Aadorf einen Jugendlichen, der alkoholisiert und ohne Führerausweis mit dem Auto unterwegs war.

Kurz vor 1 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau in Aadorf einen Autofahrer.

Dabei wurde festgestellt, dass der 17-Jährige das Auto seiner Mutter zum Gebrauch entwendet hatte und er nicht im Besitz des erforderlichen Führerausweises war. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von rund 0,6 mg/l. Der Jugendliche wird bei der Jugendanwaltschaft Thurgau angezeigt.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!