Ruggell (FL): Pflichtwidriges Verlassen einer Unfallstelle

Ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte in Ruggell einen Zaun und fuhr weiter, ohne den Schaden zu melden.

Am frühen Nachmittag vergangenen Freitag streifte ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug in der Lettenstrasse einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Metallzaun, als er dort in nördlicher Richtung fuhr.

Ohne den am Zaun verursachten Schaden den Geschädigten oder der Polizei zu melden, verliess der Schädiger pflichtwidrig die Unfallstelle.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!