Bilten GL: Keller und Strassenunterführung unter Wasser

Am Montagabend, 07.06.2021, kam es in Bilten nach heftigen Regenfällen zu mehreren Feuerwehreinsätzen.

Ab ca. 17.30 Uhr gingen bei der Kantonalen Notrufzentrale ein Dutzend Meldungen wegen überfluteten Kellern in Wohnhäusern ein.

Einsatzkräfte der Feuerwehren Bilten, Nieder- und Oberurnen standen in der Folge im Einsatz. Ab 17.45 Uhr war die Unterführung der Schäniserstrasse wegen stehendem Wasser kurzzeitig blockiert, was zu Verkehrsbehinderungen zwischen Bilten und Schänis führte. Zwei Personenwagen mussten durch den Abschleppdienst aus der Unterführung geborgen werden, nachdem sie Motorenschäden erlitten hatten. Es wurde niemand verletzt. Die Sachschadenhöhe konnte noch nicht beziffert werden.

 

Quelle: Kapo Glarus
Titelbild: Symbolbild © Kapo Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!