Schaan (FL): Alkoholisierte Autofahrer prallt gegen Pfosten

In Schaan ereignete sich in der Nacht auf Mittwoch ein Selbstunfall.

Verletzt wurde niemand.

Ein alkoholisierter Autofahrer war gegen 03:00 Uhr auf der Landstrasse in südliche Richtung unterwegs, als er an den linken Strassenrand geriet. In der Folge kollidierte er mit den dort angebrachten Pfosten. Die Landespolizei ordnete die Blutentnahme an und nahm dem Lenker vorläufig den Führerausweis ab.

 

Quelle: Landespolizei Liechtenstein
Titelbild: Landespolizei Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!