DE | FR | IT

Näfels GL: Mann baut Unfall und fährt weiter

Am Samstag, 12.06.2021, ca. 02.00 Uhr, ereignete sich auf der Tschachenstrasse in Näfels ein Verkehrsunfall.

Ein Fahrzeuglenker fuhr mit seinem Personenwagen auf der Tschachenstrasse rückwärts und beabsichtigte zu den dortigen Parkplätzen zu gelangen.

Dabei übersah er einen Kandelaber, worauf es zur Kollision kam. Der 22-Jährige Lenker verliess die Unfallstelle ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Da dieser jedoch nach wenigen hundert Metern mit dem beschädigten Fahrzeug nicht mehr weiterfahren konnte, organisierte der Lenker den Abschleppdienst. Die durch eine Drittperson gerufene Polizeipatrouille konnte im Anschluss den Lenker sowie den Personenwagen vor Ort antreffen. Am Fahrzeug sowie am Kandelaber, entstand Sachschaden.

 

Quelle: Kapo GL
Bildquelle: Kapo GL

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!