DE | FR | IT

Emmen LU: 13-jähriger Junge von Lieferwagen erfasst und verletzt

Heute Morgen wurde auf der Rüeggisingerstrasse in Emmen ein Fussgänger von einem Lieferwagen erfasst und verletzt.

Der 13-jährige Junge wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Am Dienstag, 15. Juni 2021, kurz nach 07:00 Uhr, fuhr ein Lieferwagenlenker auf der Rüeggisingerstrasse Richtung Emmen. Unmittelbar nach der Kreuzung der Kolbenstrasse betrat ein Fussgänger den dortigen Fussgängerstreifen und wollte die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde er vom Lieferwagen erfasst und zu Boden geworfen. Der 13-jährige Junge wurde beim Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst 144 in Spital gefahren.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!