DE | FR | IT

Malbun (FL): Tödlicher Bergunfall – Identität noch unbekannt

In Malbun wurde am Montag eine leblose Person im Gebiet Gamsgrat/Schlucher durch einen Wanderer aufgefunden.

Aufgrund der unbekannten Identität sind nun Abklärungen im Gange.

Gegen 19:30 wurde im Gebiet Gamskopf/Schlucher durch einen Wanderer eine leblose, bislang unbekannte, männliche Person aufgefunden. Diese dürfte im unwegsamen Gelände zu einem bis jetzt unbekannten Zeitpunkt abgestürzt sein. Für Abklärungen des Unfallvorganges sowie der Bergung des verunglückten Mannes standen die Alpinpolizei sowie die Rega im Einsatz. Aufgrund der unbekannten Identität sowie zur Abklärung der Todesursache und des Zeitpunkts erfolgen gerichtsmedizinische Abklärungen.

 

Quelle: Landespolizei FL
Bildquelle: Landespolizei FL

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!