DE | FR | IT

Frau (†49) tot aufgefunden – Ehemann (58) festgenommen

Landau a.d. Isar. Am gestrigen Mittwoch, 16.06.2021, kam es in den frühen Nachmittagsstunden im Landauer Westen zu einem Polizeieinsatz – eine 49-jährige Frau wurde tot in ihrem Einfamilienhaus aufgefunden.

Gegen 13.00 Uhr teilte ein Familienmitglied über Notruf mit, dass die Frau leblos in dem Gebäude liegen soll. Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat kurz nach Bekanntwerden die Ermittlungen vor Ort übernommen.

Derzeit ist davon auszugehen, dass der 58-jährige Ehemann seine Frau durch Gewalteinwirkung gegen den Oberkörper getötet hat. Der Tatverdächtige wurde noch in dem gemeinsamen Wohnhaus festgenommen; er musste aufgrund Tablettenintoxikation in eine Klinik eingeliefert werden.

Die Staatsanwaltschaft Landshut hat entsprechende Untersuchungen in Auftrag gegeben, ob gegen den Tatverdächtigen ggf. ein Unterbringungsbefehl beantragt wird.

 

Quelle: PP Niederbayern
Titelbild: Symbolbild © OFC Pictures – shutterstock.com