DE | FR | IT

Uster / Greifensee ZH: Praktische Veloprüfung für die Primarschulen

Im Rahmen der praktischen Veloprüfung zeigten die rund 400 Primarschülerinnen und Primarschüler eine gute Leistung. 98 Prozent haben die Prüfung erfolgreich bestanden und eine Medaille erhalten.

Nach dem Bestehen der im Vorfeld durchgeführten theoretischen Veloprüfung, durften die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse der Primarschulen Uster und Greifensee an der praktischen Veloprüfung teilnehmen.

Die rund 400 Schülerinnen und Schüler mussten auf einer fünf Kilometer langen Strecke durch Uster zeigen, dass sie, die im Unterricht erlangten Kompetenzen korrekt im Strassenverkehr umsetzen können.

Vor der Fahrt wurde der technische Zustand der Fahrräder überprüft und die eine oder andere Schraube angezogen. An der Startlinie in der Landihalle wurde noch der korrekte Sitz des Helmes kontrolliert, ehe es auf die Prüfungsstrecke ging.

Insgesamt durfte den Prüflingen ein gutes Zeugnis ausgestellt werden. 385 Schülerinnen und Schüler holten sich am Schluss eine Medaille ab. Der Anlass verlief trotz gelegentlichem Regenfall unfallfrei.

Unsere Verkehrsinstruktoren bedanken sich bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern, welche bei der Durchführung tatkräftig unterstützten und wünschen den Kindern weiterhin gute und unfallfreie Fahrt.

 

Quelle: Verkehrsinstruktion der Stadtpolizei Uster
Bildquelle: Verkehrsinstruktion der Stadtpolizei Uster

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!