DE | FR | IT

Hospental UR: PW-Lenker (29) und Beifahrerin (32) verunfallen wegen Unwetter

30.07.2021 |  Von  |  Polizeinews, Uri

Am Sonntag, 25. Juli 2021, gegen 18.45 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Zürcher Kontrollschildern auf der Furkastrasse in Richtung Andermatt.

Gemäss eigenen Aussagen wollte der Lenker, aufgrund des starken Regens, die Geschwindigkeit reduzieren und bremste leicht ab. Folglich kam das Fahrzeug ins Schleudern, kollidierte mit dem rechtsseitigen Randstein und kam linksseitig von der Strasse ab.

Der 29-jährige Lenker blieb unverletzt. Die 32-jährige, leicht verletzte, Beifahrerin wurde mit dem Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital nach Altdorf überführt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10’000 Franken.

Kapo UR

The post Hospental UR: PW-Lenker (29) und Beifahrerin (32) verunfallen wegen Unwetter appeared first on Polizeinews.ch.

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!