DE | FR | IT

Rickenbach LU: Auto kippt zur Seite – Autofahrer leicht verletzt

In Pfeffikon ist gestern Abend ein Autofahrer verunfallt. Nach der Kollision mit einem Stein kippte das Fahrzeug zur Seite. Ein Drogenschnelltest reagierte beim Autofahrer positiv.

Am 29. Juli 2021, 21.00 Uhr, war ein Autofahrer auf der Grenzstrasse in Pfeffikon, Gemeinde Rickenbach, in Richtung Reinach unterwegs. Dabei kollidierte er mit einem Grenzstein an der linken Fahrbahnseite. Durch die Kollision hob es den Wagen ab, das Auto kippte auf die Seite.

Der Autofahrer musste durch den Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Spital überführt werden. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 15’000 Franken.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!