DE | FR | IT

Weinfelden TG: Alkoholisiert Unfall verursacht

Ein alkoholisierter Autofahrer kollidierte am Donnerstagabend in Weinfelden mit einem Motorrad. Eine Person wurde leicht verletzt.

Ein 38-jähriger Autofahrer war kurz nach 22.15 Uhr auf der Konstanzerstrasse in Richtung Mauren unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet er aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und streifte einen Motorradfahrer.

Die 16-jährige Mitfahrerin des Motorradfahrers wurde dabei leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau führten beim 38-jährigen Griechen eine Atemalkoholprobe durch, die ein Resultat von 0,88 mg/l ergab. Sein Führerausweis wurde aberkannt

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!