DE | FR | IT

Fahndung nach Straftäter Bram Andelhofs (38) aus Belgien

Düsseldorf. Die belgischen und deutschen Behörden fahnden seit dem 13.08.2021 wegen des Verdachts einer schwerwiegenden Straftat (begangen in Belgien) nach dem 38 jährigen belgischen Staatsangehörigen Bram ANDELHOFS.

Der Gesuchte ist 1,80 bis 1,85m groß und kräftig gebaut. Er trug zuletzt eine beige Hose, ein grünes Poloshirt und einen Pullover mit der Aufschrift „tuub.tv“.

Er ist mutmasslich in einem blauen Opel Transporter (Opel Movano) mit dem belgischen Kennzeichen 1- YBX-385 unterwegs. Auf der rechten Seite des Lieferwagens befindet sich ein ausziehbares Vordach, ein orangefarbenes Blinklicht und einige Antennen auf dem Dach. An der Vorderseite des Fahrzeuges ist ein unverwechselbares Logo mit der Aufschrift „De Shack Makerslab“ angebracht.

Es gibt Hinweise, dass er sich in der Nacht vom 13. auf den 14.08.2021 in Essen/NRW aufgehalten hat.

Sein aktueller Aufenthaltsort ist unbekannt.

Hinweise bitte an die Zielfahndung des LKA NRW unter Telefonnummer: 0211/939 6644 oder jede andere Polizeidienststelle.


 


 

Quelle: Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen
Bildquelle: Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen