DE | FR | IT

Hundwil AR: Selbstunfall wegen gesundheitlichem Problem

Am Mittwochmittag, 8. September 2021, ist es in Hundwil zu einem Selbstunfall eines Personenwagenlenkers gekommen. Aufgrund gesundheitlicher Probleme des Mannes wurde er ins Spital überführt.

Kurz vor 12.00 Uhr lenkte ein 81-Jähriger sein Auto von Hundwil in Richtung Appenzell. In einer Linkskurve kurz vor dem Sonderaukreisel geriet der Mann über den rechten Fahrbahnrand hinaus und fuhr gegen die steile Strassenböschung.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Wegen Verdacht auf gesundheitliche Probleme wurde der Mann durch den alarmierten Rettungsdienst ins Spital überführt. Die aufgebotene Pikettgarage transportierte den Personenwagen ab.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!