DE | FR | IT

Melano TI: Zwei Verhaftungen wegen Diebstahls

Die Kantonspolizei teilt mit, dass am 07.09.2021, kurz nach 7.00 Uhr, der Gemeinsamen Alarmzentrale (CECAL) der Diebstahl eines Autos gemeldet wurde, der sich in der Nacht im Gebiet von Melano ereignete.

Dank der von der Kantonspolizei sofort eingeleiteten und koordinierten Aktion, an der verschiedene in der Umgebung tätige Patrouillen beteiligt waren, konnte das gestohlene Fahrzeug identifiziert und abgefangen werden.

Der Wagen wurde von Beamten der Stadtpolizei Chiasso im Gebiet Balerna, in der Nähe der Autobahnanschlussstelle, angehalten. Die beiden Insassen wurden festgenommen: ein 52-jähriger Mann und ein 43-jähriger Mann mit rumänischem Wohnsitz. Die Anklagen gegen sie lauten auf Diebstahl, Verwendungsdiebstahl und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

 

Quelle: Kapo Tessin
Titelbild: Symbolbild (© Philipp Ochsner)

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!