DE | FR | IT

N20 / Valangin NE: Verkehrsunfall mit Verletzten

Am Donnerstag, 9. September, gegen 8.55 Uhr, fuhr ein 52-Jähriger aus La Chaux-de-Fonds mit seinem Motorrad auf der N20 in Richtung La Chaux-de-Fonds.

Kurz vor Valangin, in einer Linkskurve, stürzte er auf die Fahrbahn und rutschte mehrere Meter weit, bevor er gegen die Schutzwand am rechten Fahrbahnrand prallte.

Durch den Aufprall wurde seine Beifahrerin gegen die Wand geschleudert und auf die rechte Fahrspur geschleudert. Der Fahrer rutschte etwa zehn Meter weiter, bevor er zum Stehen kam. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden mit zwei Krankenwagen ins Spital Pourtalès in Neuenburg gebracht.

 

Quelle: Kapo Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Neuenburg)

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!