DE | FR | IT

N20 NE: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am Donnerstag, 9. September 2021, gegen 21.15 Uhr, fuhr ein Fahrzeug, das von einem 19-Jährigen aus Colombier gelenkt wurde, auf der N20 in Richtung La Chaux-de-Fonds.

Irgendwann verlor das Fahrzeug die Kontrolle, prallte links gegen die Felswand und geriet nach rechts, wo es mit einem anderen Fahrzeug zusammenstiess, das normal auf der N20 unterwegs war.

Der diensthabende Abschleppdienst fuhr zum Unfallort, um die beschädigten Fahrzeuge zu bergen. DPS1 Neuchâtel war wegen des Öls vor Ort.

 

Quelle: Kapo Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Neuenburg)

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!