DE | FR | IT

Vaulruz FR / A12: Eine Fahrbahn bleibt wegen Unfall mehrere Stunden gesperrt

Heute Mittag verunfallt eine Fahrzeuglenkerin auf der A12 bei Vaulruz und verletzt sich dabei. Die Überholspur musste für zirka drei Stunden gesperrt werden. Der Unfallhergang wird untersucht.

Am Sonntag, 12.09.2021, um ca. 11:25 Uhr, fuhr eine 35-jährige Automobilistin auf der A12 von Bulle in Richtung Vevey. Kurz vor der Ausfahrt Vaulruz gerät ihr Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab, überquert anschliessend beide Fahrstreifen und kollidiert folglich mit der Mittelleitplanke. Bei diesem Aufprall überschlägt sich das Auto auf das Dach und bleibt schliesslich auf der Überholspur stehen.

Die PW-Lenkerin wurde verletzt aus dem Fahrzeug geborgen und von der Ambulanz in ein Spital gebracht.

Die Überholspur musste für ca. drei Stunden gesperrt werden. Der genaue Unfallhergang wird nun untersucht.

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!